Fründliche Scherereien

Zeit der guten Worte

2 Kommentare

Weihnachten

 Hirten und Engel

Weihnachten ist ein Fest

des Schenkens

der Erwartungen

der Freude

aber auch

der Enttäuschungen

und Verwirrungen

Wir erwarten

Dinge

die wir nicht erfüllt bekommen

Wir erwarten Verbindungen

und erleben Trennung

Vielleicht sollten wir

zur Weihnachten

viel mehr Dinge lassen

als erwarten

Lassen wir das Trennende links liegen

lassen wir das hitzige Gespräch

für ein friedliches Nebeneinander-Schweigen

Lassen wir die Diskussionen

für den kleinsten gemeinsamen Nenner

Lassen wir doch einfach für ein

gutes Wort

alles stehen und liegen

Lassen wir Frieden einziehen

nicht einen Frieden, der alles verschweigt

sondern einen Frieden, der den anderen achtet

trotz aller Verschiedenheit

Lassen wir Heuchelei einer

friedvollen Klarheit weichen

wie die sternklare Nacht

in der die Hirten,

als Letztgeachtete die Ersten waren,

die das Kind sehen durften

Lassen wir äußeren Reichtum und

Bedeutsamkeit fahren

und nehmen wir alles, was wir erhalten

mit Dankbarkeit an

Denn nichts ist selbstverständlich.

(Tanja Fründ)

2 Kommentare zu “Zeit der guten Worte

  1. Hallo, liebe Tanja, ich habe mich sehr über deine Nachricht gefreut und sehr gerne deine nachdenklichen Gedanken zur Weihnachtszeit gelesen. – Ich habe das Bloggen für mich ja vor Jahren verändert, weil es einfach zuviel Zeit in Anspruch genommen hat. Aber ich freue mich, dass ich ein neues Blog eingerichtet habe und seit einiger Zeit schreiben wir wieder einmal im Monat eine Reizwörtergeschichte. – Ich habe gestern eine weihnachtliche Geschichte eingestellt und werde mich spätestens am 15.1. zur nächsten Reizwörtergeschichte dort wieder melden. 🙂 – Ich wünsche dir und deiner Familie ein harmonisches und lichtvolles Weihnachtsfest. – Kommt gut ins neue Jahr! LG Martina https://von-herz-zu-herz-geschichten.blogspot.com/2019/12/engelflugel.html

    Liken

  2. Liebe Tanja,
    ich wünsche Dir ein gutes Jahr 2020 und freue mich auch weiterhin auf unsere gegenseitigen Besuche in der Bloggerwelt.
    Da ich das Haus schon vor Weihnachten bis nach Silvester voll hatte, komme ich erst jetzt dazu Dir meine guten Wünsche zu übermitteln.
    LG
    Astrid

    Liken

Schreibe eine Antwort zu lifetellsstories Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s