Fründliche Scherereien

Ein Kommentar

Samstag abend: Kind 2 will unbedingt am nächsten Morgen schwimmen gehen.

Ich: „Wenn Du mich morgen früh nicht schon zum Sonnenaufgang wachmachst,

verspreche ich Dir, dass wir schwimmen gehen.“

Kind 2 begeistert im Laufschrift zu Kind 1:

„Hey, wir müssen die Mama morgen verschlafen lassen, dann geht sie mit uns ins Hallenbad.“

 

Advertisements

Ein Kommentar zu “

  1. Und? Hat’s geklappt? Also diese Sache mit dem Verschlafen lassen??? Herrlich!!! Bald könnt ihr wieder ins Freibad. Die Meteorologen versprechen, dass bald wieder die Sonne für uns scheinen soll – und dann springst du von ganz allein früh aus dem Bett :-)! LG Martina

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s