Fründliche Scherereien

Glück

2 Kommentare

Glück ist niemals immer da, doch jede Sekunde voll von Glück hinterlässt eine Spur in unserem Innern. So wie Frederic, die Maus aus dem Kinderbuch von Leo Lionni, Farben sammelt für den Winter, während alle anderen Mäuse emsig materielle Vorräte anlegen, so können auch wir Menschen immer wieder kleine Portionen Glück in unserer Seele anhäufen, die wir für schlechte Tage dringend brauchen. Wenn diese schlechten Tage kommen, sollten wir aber wissen, wo wir die Glückstage hingelegt haben. Darum genieß das Glück, das sich Dir bietet, in vollen Zügen. Umso stärker ist die Erinnerung, die es hinterlässt. Es macht die schlechten Tage nicht ungeschehen, aber es erleichtert sie. Wenn man dann noch in der Lage ist, dieses Glück in Dankbarkeit umzuwandeln, hat man viel vom Sinn des Lebens begriffen.

Advertisements

2 Kommentare zu “Glück

  1. Die Geschichte von Frederic, der kleinen Maus, habe ich meinen Enkelkindern auch oft vorgelesen. Sie ist wirklich schön und sagt soviel aus. Ja, die glücklichen Tage im Herzen bewahren für die unglücklichen. Nicht ganz so einfach in der Umsetzung. Gerade am vergangenen Donnerstag haben wir den Mann einer guten Freundin beerdigt – mit 66! Sie hatten sich so viel für den Ruhestand vorgenommen, was sie gemeinsam erleben wollten. Jetzt steht sie alleine da und ist sehr, sehr verzweifelt. Ich wünsche ihr, dass sie eines Tages von den glücklichen Stunden zehren kann. Vielen Dank für den Post! Martina

    Gefällt mir

  2. OH das tut mir sehr leid. So eine Erfahrung ist das härteste, was einen im Leben treffen kann. Ich wünsche Deiner Freundin, dass sie sich Zeit nimmt für die Trauer und dann aber die Verzweiflung auch hinter sich lassen kann. Das dauert allerdings länger, als mancher meint. Gut, dass sie Freunde hat, die die Verzweiflung mit ihr aushalten und sie stützen. Denn mehr (und das ist schon ganz schön viel) kann man oft nich tun. Sicher trauert ihr auch. Alles Liebe für Euch. Tanja

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s