Fründliche Scherereien

Hermine 5. Tag

Ein Kommentar

Hermine hat den Umzug gut überstanden. Sie liegt brav in der größten Salatschüssel, die ich habe. Grünzeug gibt es jetzt erstmal nicht. Oder nur in kleinen Portionen. Ich frage mich, ob Hermine vielleicht eine Gedeihstörung hat.  Bei kleinen Kindern sagt man ja auch:“Geduld. Abwarten. Das Gras wächst auch nicht schneller, wenn man daran zieht.“ Heute ist ein wichtiger Tag. Hermines Niederkunft. 200 g Zucker, 200 ml Milch und 200 g Mehl. Einen glatten Teig davon machen und aufteilen. Gesagt, getan. Nun in vier Teile teilen. Einer bleibt bei uns, die Rest-Hermine sozusagen. Die anderen drei kleinen Hermines verschenken wir an Freunde. Nun muss ich nur noch planen, an wen. Ein bißchen Verantwortungsbewusstsein muss schon sein. Ich mache mir die Auswahl nicht leicht. Man will ja, dass sie in gute Hände kommt und für ihre gedeihliche Zukunft gesorgt ist. Wir bringen sie in die Nachbarschaft und versichern:“Hermine ist ein kontaktfreudiger und durchaus angenehmer Sauerteig. An Tag vier riecht sie ein wenig streng, aber das geht vorbei.“ Nun bin ich gespannt, ob wir morgen mit Äpfeln, Schokolade und Nüssen zur Vollendung schreiten können.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Hermine 5. Tag

  1. Als ich eben las: An Tag 4 riecht sie etwas streng, kam mir sofort die Erinnerung an meinen Hermann!! Aber er schmeckt – oder eben sie – obwohl man zwischenzeitlich daran zweifeln könnte! Und bitte bedenke: In einer Woche kannst du wieder drei kleine Hermines verschenken und eine Woche später wieder und eine weiter Woche später wieder und so weiter und so weiter!!!! LG Martina

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s